06.09.2016

Jetzt in den jungen Wald investieren

Am 6. September 2016 hat das Bundesamt für Statistik endlich die Zahlen zur Holznutzung 2015 publiziert – sie zeigen einen Rückgang. Das Angebot an Nadelstammholz hat letztes Jahr um gut 10% abgenommen und ist auf einen Tiefstand gesunken: Rund 2 Mio. Kubikmeter dieses Rohstoffs für den klimapolitisch wichtigen Holzbau wurden auf den Markt gebracht – 20% weniger als noch vor 5 Jahren.

Die Schweizer Rohholzverbraucher – allen voran die Sägewerke – sind besorgt über diese Entwicklung. Ihre Versorgung war 2015 zwar noch ausreichend gut, aber eine andere Befürchtung wächst: Wenn der Schweizer Wald zu wenig durchforstet und verjüngt wird, steigt das ohnehin hohe Durchschnittsalter der Bäume weiter an, während gleichzeitig ihre Klimafitness sinkt. Das sind sehr ungünstige Perspektiven. Um diese Entwicklung zu beeinflussen, müsste bereits heute mehr in den Wald investiert werden.

Auskunft:
Thomas Lädrach, Präsident Task Force Wald + Holz + Energie, 079 350 09 65

Hansruedi Streiff, Direktor Holzindustrie Schweiz, 079 667 12 53

 

Themen und Positionen auf www.taskforceholz.ch

Die Task Force Wald + Holz + Energie (TF WHE) vereinigt auf Verbands- und Unternehmensebene die Schweizer Rohstoffverbraucher aus dem Holz- und Energiesektor. Der Task Force gehören die Verbände Holzindustrie Schweiz, Holzenergie Schweiz und Forstunternehmer Schweiz an sowie die Unternehmen AEK Energie AG, Axpo Holz + Energie AG, Despond SA, Holzwerk Lehmann AG, Kronospan Schweiz AG, Otto Lädrach AG, Papierfabrik Utzenstorf AG, Pavatex SA, Perlen Papier AG und Schilliger Holz AG.

Allen Mitgliedern der TF WHE gemeinsam ist die Abhängigkeit vom Schweizer Wald und von dessen Rohstoff-Verfügbarkeit.

Mit den Mitteln der Kommunikation setzt sich die TF WHE für eine bessere inländische Versorgung mit dem Rohstoff Holz, insbesondere mit Nadelholz, ein. Sie will:

  • die Rohstoffmobilisierung verbessern;
  • die Nutzfunktion des Waldes stärken;
  • Einfluss nehmen auf die aktuellen politischen Rahmenbedingungen, die einer nachhaltigen Nutzung des Schweizer Waldes zuwider laufen.

Einen umfassenden Einblick in die Themengebiete Wald + Holz + Energie sowie in die gemeinsamen Positionen der Mitglieder der TF WHE finden Sie unter www.taskforceholz.ch.

zurück zur Übersicht